Deine Fragen zu Blutgerinnungskrankheiten.

24.08.2018 / Anonym fragt:

Ich möchte ein Zwischensemester im Ausland machen. Ist dies überhaupt möglich, wenn ich Hämophilie habe?

    24.08.2018 / Antwort SHG:

    Lass dich von dieser grossartigen Erfahrung nicht durch deine Hämophilie aufhalten. Geh ins Ausland und hab den Spass deines Lebens!

    Wenn du gut vorbereitet bist, ist es kein Problem, mit Hämophilie im Ausland zu studieren.

    Hier einige wichtige Punkte:
    Wähle deinen Lieblingsort aus und suche nach dem besten Studienangebot
    Plane dein Auslandssemester früh genug
    Schau, wo sich das nächstgelegene Behandlungszentrum befindet
    Informiere dich über die Behandlungsmöglichkeiten am Studienort
    Informiere dich darüber, wie viele Medikamente du aufs Mal ins Ausland mitnehmen darfst
    Setze dich allenfalls mit der lokalen Hämophilie-Gesellschaft in Verbindung.
    Etc.

    Ein Auslandsemester ist eine gute Chance, aus deiner Komfortzone herauszukommen und eine tolle Lebenserfahrung.